Melanie Kalkowski zu Philipp Mißfelder: „Junge, geht’s noch?“

Ich bin Melanie Kalkowski. Die Piraten NRW haben mich auf Platz 1 der Landesliste für die Bundestagswahl 2013 gewählt. Philipp Mißfelder von der CDU meint, dass die NSA uns von vorn bis hinten bespitzelt und sämtliche gängigen Smartphones verwanzt hat, sei „keinThema für die Politik“. „Not my job“, sozusagen. Das sehe ich komplett anders.

Ein Kommentar

  1. 1

    Also, mir Missfällter, der Mißfelder. Nach meiner Meinung vertritt er durch die Bank sehr widerwärtige politische Ansichten. Er hat somit also größtes Potential, es innerhalb der Union bis nach ganz oben zu schaffen.

Was denkst du?

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.